Die Fachpersonen in der Apotheke sollen kompetent über Medikamente für den Rauchstopp Auskunft geben und Kundinnen und Kunden auch proaktiv auf das Rauchen ansprechen, insbesondere dann, wenn sie Medikamente für Erkrankungen beziehen, bei denen der Tabakkonsum ein Risikofaktor darstellt. Das Projekt stellt geeignete Unterlagen zur Verfügung, organisiert Kurse und unterstützt die Ausbildungsstätten im Unterricht.

rauchstopplinie