Rauchstopptag: Top Event des Welttags ohne Tabak

Neu findet am 31. Mai der Rauchstopptag statt. Raucherinnen und Raucher können einen rauchfreien Tag testen. Wer mehr will, macht anschliessend am Rauchstoppwettbewerb mit. Als Hauptpreise verlost das Nationale Rauchstopp-Programm 20 mal 500 Franken.

Tabakproduktegesetz – Scherbenhaufen

Gesundheitskommission stellt sich gegen ein zeitgemässes Tabakproduktegesetz zum Schutz von Kindern und Jugendlichen.

Der Ständeratskommission den Handlungsbedarf bei Tabakprodukten aufzeigen

Die Gesundheitskommission des Ständerates tritt auf die Botschaft des Bundesrates zum neuen Tabakproduktegesetz ein.

Ärztinnen und Ärzte gegen Tabakwerbung und Sponsoring

Neun ärztliche Fachgesellschaften sowie die Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte FMH haben heute gemeinsam einen Aufruf an Parlamentarier und Parlamentarierinnen für ein wirksames Tabakproduktegesetz lanciert. Ärztinnen und Ärzte sind täglich mit den Folgen des Tabakkonsums konfrontiert. Sie engagieren sich dafür, dass unsere Kinder nicht schon morgen zu Patienten werden.

Die Rauchstopplinie berät neu auch in Rätoromanisch

Neu begleitet und berät die Rauchstopplinie Raucherinnen und Raucher in allen vier Landessprachen. Dieser Telefonservice informiert rund um die Tabakentwöhnung. Eine Beratung der Rauchstopplinie führt oft erfolgreich zum Rauchstopp.

rauchstopplinie

rauchstopplinie