Verkauf von Zigaretten 2020 in der Schweiz explodiert

Der Zigarettenabsatz stieg von 8,9 Mrd. Stück im Jahr 2019 auf 9,3 Mrd. Stück im 2020, dies entspricht einer Zunahme von 4%. Dieser starke Anstieg kehrt einen Abwärtstrend um, der mehr als ein Jahrzehnt angedauert hatte. Auch die Steuereinnahmen sind leicht gestiegen. Die Gründe für diese starke Verkaufszunahme sind nicht eindeutig klar, jedoch können die Covid-19-Einschränkungsmassnahmen (z.B. Home-Office Pflicht, Teil-Lockdown) den Konsumanstieg weitgehend erklären.

Suchtverstärkende Zutaten: Gesundheitskommission will zu EU aufschliessen

Die Gesundheitskommission des Ständerates (SGK-SR) spricht sich im Rahmen der Beratung zum Tabakproduktegesetz für ein Verbot aller Zutaten für Tabakrauchprodukte aus, welche das Inhalieren erleichtern und das Abhängigkeitspotential erhöhen. Die Allianz für eine starkes Tabakproduktegesetz begrüsst diesen Entscheid. Die Kommission hätte aber noch weiter gehen müssen.

Der Rauchstopp tut auch der Psyche gut

Neue Erkenntnisse, die kürzlich in der Cochrane Library veröffentlicht wurden, betonen die innerhalb nur weniger Wochen nach dem Rauchstopp auftretenden positiven Auswirkungen auf die psychische Gesundheit. Die Forschungsergebnisse zeigen, dass die Verringerung von Angstzuständen und Depressionen bei denjenigen, die mit dem Rauchen aufhören, mindestens genauso gross ist wie bei denjenigen, die Antidepressiva einnehmen.

958‘181 Zigarettenstummel in zwei Wochen gesammelt!

Im Rahmen der Aktion stop2drop hat die Bevölkerung der Schweiz und Liechtenstein in zwei Wochen 958’181 Zigarettenstummel aufgesammelt – und dadurch 38.3 Millionen Liter Wasser vor der Verschmutzung bewahrt. Diese Wassermenge entspricht 31-mal dem 50-Meter-Schwimmbecken.

Neue Studie: Vaping und Lungenkrebs

Lungenkrebs ist die weltweit häufigste Ursache für Krebssterblichkeit. Obwohl Tabakrauch nach wie vor die Hauptursache ist, wächst die Befürchtung, dass Vaping und die Benutzung elektronischer Zigaretten das Lungenkrebsrisiko ebenfalls erhöhen können. Eine neue Studie untersuchte nun das krebserregende Potential von E-Zigaretten.

rauchstopplinie

rauchstopplinie